Musicalfactory Kärnten
Musicalfactory Kärnten

Verliebt, verlobt, verkrampft nochmal!

ACHTUNG !!

Mit dem größten Bedauern müssen wir leider die Vorstellungen in Wolfsberg und Bleiburg aus Krankheitsgründen absagen und bitten,jegliche daraus entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen!

 

Alles, was Sie heimlich schon immer über Dating, Romanzen, Heirat, Liebhaber, Ehemänner, Ehefrauen und ungleiche Paare dachten, aber nicht zugeben wollten.

 

> Burgruine Arnoldstein, 19.8.2016

> Casineum Velden, 20.8.2016 - Oeticket verfügbar

> Volxhaus Klagenfurt, 27.8.2016 - Oeticket verfügbar

> Stadtsaal Spittal, 03.9.2016 - ABGESAGT

> Kuss Wolfsberg, 16.9.2016 - ABGESAGT

> Kulturni dom Bleiburg,17.9.2016  ABGESAGT

> Volxhaus Klagenfurt - 24-9.2016 ZUSATZVORSTELLUNG

 

http://www.oeticket.com/Tickets.html?affiliate=EOE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&erid=1709198&includeOnlybookable=false&x10=1&x11=verliebt

 

Partnerschaft und Ehe sind schön, machen aber auch viel Arbeit und Verdruss. So oder ähnlich haben wohl alle schon einmal gedacht, die auf den Wegen der Zweisamkeit durchs Leben gehen. Die häufigste Frage an Paarberater lautet nicht umsonst: „Wie ändere ich meinen Mann?“ 

 

„I Love You, You're Perfect, Now Change“, zu Deutsch “Verliebt, verlobt, verkrampft nochmal!“, erschien 1996, mutierte schlagartig zum Überraschungserfolg und wird bis heute in New York gespielt. Das spritzige Kammerstück ist somit das am zweitlängsten laufende Off-Broadway Musical aller Zeiten. Es wurde in 14 Sprachen übersetzt. 

 

„Verliebt, verlobt, verkrampft nochmal!“ widmet sich den ganz alltäglichen Problemen auf der Suche nach dem perfekten Partner und den Schwierigkeiten beim Versuch, den endlich Gefundenen möglichst gründlich zu verändern. 

 

Vier Darsteller schlüpfen in insgesamt 56 verschiedene Rollen und erzählen witzige Beziehungssketches vom ersten Rendezvous bis hin zum dramatischen Trennungsszenario. Auf den ersten Blick stehen die Szenen in keinerlei Bezug zueinander, jedoch lässt sich ein gewisser Lebensweg erkennen. Dabei wird natürlich kein Klischee ausgelassen.

 

Solosongs und Ensembles – von Klassik über Blues und Gospel bis hin zu Rock und Pop, begleitet von Violine und Klavier – bereichern den Reigen der knapp 20 Szenen mit der nötigen Portion Schwung und guter Laune. 

Auf der Bühne sehen Sie:

 

Sabine Neibersch (Sopran)

Peggy Forma (Sopran)

Dirk Smits (Bariton)

Andreas Nessmann (Tenor)

Regina Wiesflecker (Klavier)

Ji Hyun Lee (Violine)

 

 

Text: Joe DiPietro 

Musik: Jimmy Roberts 

Regie und Choreografie: Dirk Smits 

Deutsche Übersetzung: Alexander Kuchinka

Originalproduktion in New York: James Hammerstein, Bernie Kukoff und Jonathan Pollard 

Die Aufführung erfolgt in besonderer Vereinbarung mit R & H Theatricals Europe im Namen von RODGERS & HAMMERSTEIN: An Imagem Company 

www.rnh.com

AKTUELLES

 

Unsere Produktionen

"Souvenirs, Souvenirs!"

 

Ticket-Hotline: +43 699 11595550

(Mo bis So von 9 bis 13 Uhr)

MUSICAL SCHOOL

Informationen und Kontakt:

+43 699 11595550

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum

© Musicalfactory Kärnten

Anrufen

E-Mail